Kontakt Text ausblenden
TubAkkord › TubAkkord

Tuba

Fabian Heichele

aus: Füssen im Allgäu
Studium: Musikhochschule Frankfurt a.M.& Mozarteum Salzburg bei Andreas Hofmeir.
Tubist der Augsburger Philharmoniker am Stadttheater Augsburg

Die Tuba ist auf jeden Fall ein weit unterschätztes Soloinstrument!

Unserem ersten Treffen stand ich etwas skeptisch gegenüber.
Es hat mich zwar immer fasziniert, wenn ich Blechbläser mit ihrem starken Klang gehört habe, aber die Tuba als Duopartner, der auch den Melodie-Part übernimmt??

Fabian hat mich dann aber eines besseren belehrt!
Die Tuba strahlt eine unglaubliche Wärme, Ruhe und Kraft aus.
Von tongewaltig bis samtig weich ist alles machbar.
Dadurch fühle ich mich jetzt noch stärker.
Man sieht seine große Erfahrung im Kammermusikspiel (Quintett Brassilicum, 1.Preis der Europastadt Passau, MunichBrassConnection, Preisträger beim Jan Koetsier Wettbewerb)
Also da ist nichts zu merken von einem steifen Orchester Musiker.
Neben seinem musikalischen und musikantischen Spiel ist Fabian ein sehr angenehmer Duopartner, der immer gute Laune verbreitet. Das bekommt auch unser Publikum zu spüren, wenn er charmant und mit viel Witz durch unseren Abend führt. Im Allgäu würde man wohl sagen: Eine echte Rampensau!!
Danke für die Chance, viele Stücke neu zu erfahren!

Konstantin